Andreas von Bülow

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker und Bundesminister; * 17. Juli 1937 in Dresden

    studierte in Heidelberg und München Rechtswissenschaften. Nach Studienaufenthalt in den USA promovierte er 1969 zum Dr. jur.

    Bülow ist seit 1960 SPD-Mitglied. 1969 bis 1994 gehörte er dem Bundestag an. 1976 bis 1980 war er Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verteidigung, nach der Bundestagswahl von 1980 wurde er unter Helmut Schmidt Bundesforschungsminister (bis 1982).

    Er ist Autor mehrerer politischer Sachbücher.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.