Andreas von Bülow

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker und Bundesminister; * 17. Juli 1937 in Dresden

    studierte in Heidelberg und München Rechtswissenschaften. Nach Studienaufenthalt in den USA promovierte er 1969 zum Dr. jur.

    Bülow ist seit 1960 SPD-Mitglied. 1969 bis 1994 gehörte er dem Bundestag an. 1976 bis 1980 war er Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verteidigung, nach der Bundestagswahl von 1980 wurde er unter Helmut Schmidt Bundesforschungsminister (bis 1982).

    Er ist Autor mehrerer politischer Sachbücher.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.