Andreas von Bülow

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker und Bundesminister; * 17. Juli 1937 in Dresden

    studierte in Heidelberg und München Rechtswissenschaften. Nach Studienaufenthalt in den USA promovierte er 1969 zum Dr. jur.

    Bülow ist seit 1960 SPD-Mitglied. 1969 bis 1994 gehörte er dem Bundestag an. 1976 bis 1980 war er Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verteidigung, nach der Bundestagswahl von 1980 wurde er unter Helmut Schmidt Bundesforschungsminister (bis 1982).

    Er ist Autor mehrerer politischer Sachbücher.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.