Anatole France

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Schriftsteller; * 16. April 1844 in Paris, † 12. Oktober 1924 in Tours; eigentlich: Jacques-François Anatole Thibault;

    arbeitete als Literaturkritiker für "Le Temps", wurde 1896 in die Académie française aufgenommen. Für sein literarisches Gesamtwerk, das aus Dramen, Romanen und Gedichten besteht, erhielt er 1921 den Nobelpreis für Literatur.

    Hauptwerke: "Die Götter dürsten", "Der Aufruhr der Engel", "Thaïs".


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.