Ambrosius Francken

    Aus WISSEN-digital.de

    flämischer Maler; * 1544 in Herenthals, † 16. Oktober 1618 in Antwerpen

    Mitglied der flämischen Malerfamilie des 16. und 17. Jh.s, deren Mitglieder meist in Antwerpen tätig waren und zur Generation der jüngeren Romanisten gehörten, teils auch schon von Rubens beeinflusst waren.

    Schüler des F. Floris; malte Altarbilder, v.a. für Antwerpener Kirchen.

    Hauptwerk: Flügelaltar mit dem Martyrium der Heiligen Crispin und Crispinian (Antwerpen, Koninklijk Museum voor Schone Kunsten).

    Kalenderblatt - 19. Mai

    1536 König Heinrich VIII. von England lässt seine Frau Anna Boleyn zum Tode verurteilen und hinrichten.
    1899 Eröffnung der ersten Haager Friedenskonferenz, bei der kein bestimmter Krieg beendet, sondern Wege der friedlichen Konfliktbewältigung erörtert werden sollten.
    1949 Der Bayerische Landtag stimmt über das Grundgesetz ab und lehnt es als einziges Bundesland ab. Das Grundgesetz tritt trotzdem in Kraft, da es nur einer Zustimmung von zwei Dritteln der westdeutschen Ländern bedarf.