Ambonesen

    Aus WISSEN-digital.de

    Ureinwohner der südlichen Molukken, benannt nach der Insel Ambon. Eine nicht unbedeutende Minderheit lebt in den Niederlanden. Mit nicht ganz einer halben Million Menschen sind die Ambonesen eines der größten Völker im östlichen Indonesiens. Ca. 70 % der Ambonesen sind Christen, ca. 30 % muslimisch. Die ambonesischen Unabhängigkeitsbestrebungen von Indonesien sind bislang gescheitert.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.