Amaryllisgewächse

    Aus WISSEN-digital.de

    den Liliengewächsen verwandte Pflanzenfamilie der Amaryllisgewächse aus der Ordnung der Lilienartigen. Die verschiedenen Gattungen sind vor allem in den Tropen und Subtropen Afrikas beheimatet (Amaryllis). Aus einer grundständigen Blattrosette wächst der Schaft mit der Blüte empor; Trocken- und Kälteperioden überdauern Amaryllisgewächse als Zwiebeln.

    Verschiedene Gattungen sind auch in Europa beheimatet, z.B. Schneeglöckchen und Narzisse.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!