Altlutheraner

    Aus WISSEN-digital.de

    im 19. Jh. aus den Freikirchen hervorgegangene protestantische Glaubensgemeinschaft, die sich streng an die Lehren Luthers hält und sich den Vereinigungsbestrebungen der Evangelischen Kirche in Deutschland widersetzt. 1972 schlossen sich die lutherischen Freikirchen zur selbstständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) zusammen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.