Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: ADN;

    offizielle Nachrichtenagentur der ehemaligen DDR, die ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg in Ost-Berlin gegründet worden war. 1992 Zusammenschluss mit dem Deutschen Depeschen Dienst (ddp). Bis zum Jahr 2000 unter dem Namen ddpADN, heute unter ddp.

    Kalenderblatt - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.