Allan Ramsay

    Aus WISSEN-digital.de

    schottischer Maler; * 13. Oktober 1713, † 1784

    Mit zwanzig Jahren verließ Allan Ramsay seine Vaterstadt Edinburgh, um seine künstlerische Ausbildung zu vervollkommnen. Stationen seines Weges waren London, Rom und Neapel, wo er unter namhaften Malern seiner Zeit studierte. Nach England zurückgekehrt, wurde er 1767 zum Porträtisten des Königs ernannt. Ramsay war ein Maler der zartesten Farbnuancen. In den besten seiner Frauenporträts zeigte er subtiles Einfühlungsvermögen und große Harmonie der Komposition.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. März

    1933 Der Reichstag nimmt das Ermächtigungsgesetz an.
    1939 Hitler setzt seinen letzten Gebietsanspruch vor dem Krieg durch. Litauen gibt das nach dem Ersten Weltkrieg verlorene Memelgebiet an Deutschland zurück.
    1956 Pakistan wird Islamische Republik.