Allan Ramsay

    Aus WISSEN-digital.de

    schottischer Maler; * 13. Oktober 1713, † 1784

    Mit zwanzig Jahren verließ Allan Ramsay seine Vaterstadt Edinburgh, um seine künstlerische Ausbildung zu vervollkommnen. Stationen seines Weges waren London, Rom und Neapel, wo er unter namhaften Malern seiner Zeit studierte. Nach England zurückgekehrt, wurde er 1767 zum Porträtisten des Königs ernannt. Ramsay war ein Maler der zartesten Farbnuancen. In den besten seiner Frauenporträts zeigte er subtiles Einfühlungsvermögen und große Harmonie der Komposition.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.