Alkibiades

    Aus WISSEN-digital.de

    athenischer Staatsmann und Feldherr; * 450 v.Chr., † 404 v.Chr. in Melissa

    Alkibiades

    Neffe des Perikles, Vertreter eines athenischen Imperialismus, trotz Bekanntschaft mit Sokrates Anhänger der Sophisten, plante und leitete ein Unternehmen gegen Sizilien, das nach seiner vorzeitigen Abberufung (415 v.Chr.) mit einer Katastrophe endete; floh, zum Tode verurteilt, nach Sparta, intrigierte dort gegen Athen; vom athenischen Volk zurückgerufen, sicherte er durch Seesiege über Sparta die Getreidezufuhr aus dem Schwarzen Meer, strebte nach der Diktatur, abermals verbannt; in persischer Emigration auf Betreiben Spartas ermordet.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.