Alfred Flatow

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Turner

    geboren: 3. Oktober 1869 gestorben: 28. Dezember 1942


    Alfred Flatow war Mitglied der deutschen Mannschaft, die an den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit teilnahm. Er holte vier Medaillen an Reck und Barren (jeweils zwei mit der Mannschaft) und engagierte sich in der Folgezeit für den deutschen Turnsport. Der Jude Flatow, 1936 noch Ehrengast bei den Spielen in Berlin, starb 1942 im Konzentrationslager Theresienstadt.

    Olympische Erfolge

    1896

    Gold Barren

    Gold Barren Mannschaft

    Gold Reck Mannschaft

    Silber Reck

    Kalenderblatt - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.