Alexander Michailowitsch Gortschakow

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Fürst und Politiker; * 15. Juli 1798 in Haapsalu, † 11. März 1883 in Baden-Baden

    seit 1856 Außenminister, seit 1862 auch russischer Reichskanzler. Gegner Österreichs und diplomatischer Rivale Bismarcks; aktivierte die russische Außenpolitik (1871 Annullierung des Pariser Friedens von 1856; 1875 Friedensstifterrolle zwischen Deutschland und Frankreich; 1877 Krieg gegen die Türkei); die Niederlage auf dem Berliner Kongress 1878 bewog ihn zu der für Deutschland verhängnisvollen Bündnispolitik Russland-Frankreich.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.