Berliner Kongress

    Aus WISSEN-digital.de

    13. Juni bis 13. Juli 1878 unter Vorsitz Bismarcks als "ehrlicher Makler"; in Berlin durchgeführte Konferenz der führenden Staatsmänner der europäischen Großmächte und der Türkei zur Neuordnung der Verhältnisse auf dem Balkan nach dem russisch-türkischen Krieg von 1877 und dem (hinfälligen) Frieden von San Stefano (3. März 1878). Die neue Balkanordnung führte jedoch zu neuen Spannungen: Verschärfung der russisch-österreichischen Rivalität und der nationalen Frage auf dem Balkan.

    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!