Berliner Kongress

    Aus WISSEN-digital.de

    13. Juni bis 13. Juli 1878 unter Vorsitz Bismarcks als "ehrlicher Makler"; in Berlin durchgeführte Konferenz der führenden Staatsmänner der europäischen Großmächte und der Türkei zur Neuordnung der Verhältnisse auf dem Balkan nach dem russisch-türkischen Krieg von 1877 und dem (hinfälligen) Frieden von San Stefano (3. März 1878). Die neue Balkanordnung führte jedoch zu neuen Spannungen: Verschärfung der russisch-österreichischen Rivalität und der nationalen Frage auf dem Balkan.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.