Alcide De Gasperi

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Politiker; * 3. April 1881 in Pieve Tesino, Südtirol, † 19. August 1954 in Sella di Valsugano, Trient

    im Ersten Weltkrieg als Irredentist in österreichischer Haft, 1926 als Antifaschist zu vier Jahren Gefängnis verurteilt, danach verbannt. 1944 Mitbegründer der Democrazia Cristiana; 1944/45, 1951-1953 Außenminister, 1946-1953 Ministerpräsident; entschiedener Vorkämpfer der europäischen Integration, gewährte 1946 Südtirol Autonomie.

    De Gasperi erhielt 1953 den Aachener Karlspreis.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.