Alcide De Gasperi

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Politiker; * 3. April 1881 in Pieve Tesino, Südtirol, † 19. August 1954 in Sella di Valsugano, Trient

    im Ersten Weltkrieg als Irredentist in österreichischer Haft, 1926 als Antifaschist zu vier Jahren Gefängnis verurteilt, danach verbannt. 1944 Mitbegründer der Democrazia Cristiana; 1944/45, 1951-1953 Außenminister, 1946-1953 Ministerpräsident; entschiedener Vorkämpfer der europäischen Integration, gewährte 1946 Südtirol Autonomie.

    De Gasperi erhielt 1953 den Aachener Karlspreis.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.