Albert Pinkham Ryder

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Maler; * 19. März 1847 in New Bedford, Massachusetts, † 23. März 1917 in Elmhurst, New York

    malte Marinen und Landschaften, studierte unter William Marshall, einem Couture-Schüler, war in Paris (Corot u.a.). Romantisierender Künstler, dem es auf stärkste Ausdruckswirkung ankam.

    Einzigartig sein Bildchen (11 x 24 cm) "Der tote Vogel" (um 1890-1900, Privatbesitz).

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!