Akzentuierendes Versprinzip

    Aus WISSEN-digital.de

    Beim akzentuierenden Versprinzip richtet sich der Rhythmus nach den betonten und unbetonten Silben, der Hebung und der Senkung der Wörter im Vers. Es ist vor allem im Deutschen und in anderen germanischen Sprachen mit einem starken Wort-Akzent zu finden. Das akzentuierende Versprinzip verdrängte das in der griechischen und römischen Antike häufig verwendete quantitierende Versprinzip.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. März

    1229 Kaiser Friedrich II. krönt sich zum König von Jerusalem.
    1848 Preußische Truppen feuern in die vor dem Berliner Schloss versammelte Menge. Daraufhin errichten demokratische Revolutionäre Straßensperren.
    1901 In Deutschland wird der ersten Frau die Approbation als Arzt ausgesprochen.