Akustik (Medizin)

    Aus WISSEN-digital.de

    Untersuchung sprachlicher oder lautlicher Phänomene, die der Mensch mit dem Ohr wahrnimmt, so genannte hörbare Frequenzen im Bereich von 20 bis 20 000 Hertz. Die psychologische Akustik untersucht die Perzeption (sinnliche Wahrnehmung) akustischer Schallwellen, die physiologische Akustik dagegen beschäftigt sich mit dem anatomischen Aufbau der Hörorgane.

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!