Aijubiden

    Aus WISSEN-digital.de

    von Salah Ad Din Jusuf Ibn Aijub (Saladin) 1171 begründete Dynastie, löste die Herrschaft der Fatimiden in Ägypten ab. Die Aijubiden dehnten ihren Machtbereich auf Syrien und Nordmesopotamien aus und regierten 1183-1232 auch im Jemen.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. November

    1632 Bei Lützen wird eine der Entscheidungsschlachten des Dreißigjährigen Kriegs zugunsten Schwedens entschieden; der schwedische König Gustav Adolf fällt jedoch.
    1969 Deutschland schlägt der Sowjetunion Gewaltverzichtsverhandlungen vor.
    1973 Die Bundesregierung beschließt während der Ölkrise, durch Maßnahmen wie ein Sonntagsfahrverbot den Benzinverbrauch herabzusetzen.