Aetion

    Aus WISSEN-digital.de

    griechischer Maler; * 4. Jh. v.Chr.

    Zeitgenosse des Apelles; wirkte am Hof Alexander des Großen (4. Jh. v.Chr.). Es ist kein Werk des Aetion erhalten, aber die antike Überlieferung bezeichnet ihn als einen der bedeutendsten Maler. Die Hochzeit Alexanders des Großen mit Roxane, einer baktrischen Prinzessin, stellte er in einem Bild dar, dessen Anmut hoch gepriesen wurde (Beschreibung Lukians, nach der Raffael und Sodoma versuchten, es nachzuschaffen).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.