Advance-and-Decline-Linie

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Fortschritt-Rückschritt-Linie; kurz: AD-Linie, ADL;

    Begriff aus der technischen Wertpapieranalyse. Als wichtiger Indikator stellt sie die Differenz zwischen der Zahl der gestiegenen (Advances) und der gesunkenen (Declines) aller am Markt befindlichen Aktien dar (so genannte Fortschritt-Rückschritt-Zahl). Sie zeigt damit an, ob eine allgemeine Tendenz an der Börse von einer kleinen oder großen Gruppe von Aktien getragen wird.

    Festgestellt wird dabei die Differenz der Summe aller Aktien mit Kursanstieg und solchen mit Kursrückgang zu einem bestimmten Termin (z.B. Kursanstieg: 60 Aktien minus 20 Aktien mit Kursrückgang zum 31.12.1999 gegenüber dem vorherigen Tag = ADL-Zahl 40 für den 31.12.1999). Um diese Zahl fällt bzw. steigt die allgemeine ADL, die an den vorherigen Börsentagen ermittelt wurde.

    Die ADL wird grafisch dargestellt und zeigt Kursveränderung frühzeitig an. Sie dient der technischen Aktienanalyse als Indikator für allgemeine Entwicklungen der Börsenkurse.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.