Adolf Damaschke

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Soziologe; * 24. November 1865 in Berlin, † 30. Juli 1935 in Berlin

    Führer der deutschen Bodenreform-Bewegung; kämpfte für die Überwindung der sozialen Not vor allem der Großstädte durch Beschränkung des Privateigentums an Grund und Boden (zum Beispiel Enteignung von Grundstücken für Sozialeinrichtungen).


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. November

    1877 Uraufführung des norwegischen Gesellschaftsstücks "Die Stützen der Gesellschaft" von Henrik Ibsen in Odense.
    1899 In der Samoa-Konvention regeln Deutschland und Großbritannien die Besitzverhältnisse über die in der Südsee liegenden Samoa-Inseln.
    1918 Der Rest der deutschen Schutztruppen kapituliert in der Kolonie Deutsch-Ostafrika.