Adenosin

    Aus WISSEN-digital.de

    chemisches Grundgerüst mehrerer wichtiger Baustoffe und Energieträger, besonders der Nukleotide. Wichtig ist es als Bestandteil von Adenosinmonophosphat (AMP), Adenosindiphosphat (ADP) und Adenosintriphosphat (ATP). Es handelt sich um chemische Verbindungen, die vom Körper als "Akkus" zur Weiterreichung von Energie verwendet werden, die aus dem Abbau der Nahrung stammt. Durch Spaltung der Verbindung (ATP in ADP und Phosphat) wird die Energie wieder frei.

    KALENDERBLATT - 15. Juli

    1410 Das Heer des Deutschen Ordens unterliegt in der Schlacht bei Tannenberg den polnisch-litauischen Truppen.
    1933 Italien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien schließen den so genannten "Viererpakt" ab, dessen Ziel lautet, "die Solidarität in Europa zu verstärken und das Vertrauen auf den Frieden zu festigen".
    1975 Island erklärt den "Kabeljaukrieg", indem es seine Fischereizonen von 50 auf 200 Seemeilen erweitert.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!