Adelgunde von Maubeuge

    Aus WISSEN-digital.de

    Äbtissin; * um 630 im Hennegau, † um 695 in Maubeuge (?)

    Heilige;

    Adelgunde entstammte einer fränkischen Adelsfamilie. Als ihre Eltern sie verheiraten wollten, floh sie und trat in das Kloster von Hautmont ein. Von hier aus gründete sie das Doppelkloster Maubeuge, dessen erste Äbtissin sie wurde.

    Fest: 30. Januar.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.