Adelgunde von Maubeuge

    Aus WISSEN-digital.de

    Äbtissin; * um 630 im Hennegau, † um 695 in Maubeuge (?)

    Heilige;

    Adelgunde entstammte einer fränkischen Adelsfamilie. Als ihre Eltern sie verheiraten wollten, floh sie und trat in das Kloster von Hautmont ein. Von hier aus gründete sie das Doppelkloster Maubeuge, dessen erste Äbtissin sie wurde.

    Fest: 30. Januar.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.