Abmahnung

    Aus WISSEN-digital.de

    allgmein der Hinweis auf die Verletzung vertraglicher Pflichten, die sich bspw. aus dem Arbeitsvertrag ergeben, um weitere Verstöße zu verhindern.

    Die Abmahnung hat mehrere Funktionen: Sie soll schriftlich festhalten, dass ein Fehlverhalten stattfand und sie weist darauf hin, dass der Vertragspartner dieses Verhalten als negativ bemerkt hat und bei weiterem Fehlverhalten eine Vertragskündigung droht.

    Im Arbeitsrecht unterliegt die Abmahnung nicht der Mitbestimmung durch den Betriebsrat; sie ist eine Kündigungsvoraussetzung.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. März

    1871 Der erste Reichtag wird in Berlin eröffnet.
    1919 In Weimar wird von Walter Gropius das Bauhaus eröffnet.
    1990 Als letzte afrikanische Kolonie erhält Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, die Unabhängigkeit.