(Christian) Felix Klein

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Mathematiker; * 25. April 1849 in Düsseldorf; † 22. Juni 1925 in Göttingen

    Professor für Mathematik an den Universitäten in München, Leipzig und Göttingen. Klein lieferte 1884 die allgemeine Lösung der Gleichung fünften Grades. Er gab mehrere Lehrbücher heraus und gilt als einer der ersten Förderer des Mathematikunterrichts an Schulen und Universitäten in Deutschland.

    Werke: "Theorie der automorphen Funktionen" (1885), "Elementarmathematik vom höheren Standpunkt aus" (3 Bde., 1923-23), "Enzyklopädie der Mathematischen Wissenschaften" (Zeitschrift, ab 1895) u.a.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. März

    1881 Rumänien wird Königreich.
    1920 Die Reichsregierung unter Ministerpräsident Gustav Bauer tritt zurück. Dies ist die Konsequenz aus dem (gescheiterten) Kapp-Putsch.
    1979 Ägypten und Israel unterzeichnen einen Friedensvertrag.