Welfen

    Aus WISSEN-digital.de

    altes deutsches Fürstengeschlecht in Bayern, später auch in Schwaben sesshaft; 1070 Herzöge von Bayern, 1137 von Sachsen; die Welfen standen an der Spitze der Opposition gegen die Staufer, sie wurden in Italien "Guelfen" genannt (Gegner der Ghibellinen); durch die Ehe Judiths, der Schwester Heinrichs des Stolzen, mit Friedrich II. von Schwaben wurde die Gegnerschaft nur vorübergehend gemildert; 1180 Sturz Heinrichs des Löwen: die Welfen verloren Bayern und Sachsen; 1235 durch König Friedrich II. Errichtung des welfischen Herzogtums Braunschweig-Lüneburg; im 14./17. Jh. Teilungen; 1714-1837 hannoversche Linie auf dem Thron Großbritanniens (Sophie, die Tochter des Kurfürsten Friedrichs V. von der Pfalz und der Elisabeth Stuart, vermählt mit Ernst August von Hannover, war die Mutter Georgs I., des ersten hannoverschen Königs in Großbritannien).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. August

    1572 In der Bartholomäusnacht kommt es während der Hochzeitsfeierlichkeiten des protestantischen Heinrichs von Navarra mit Margarete von Valois zur Hugenottenverfolgung, angestiftet von der französischen Königinmutter Katharina Medici. In Paris kommt es dabei zu 3 000, auf dem Land zu 10 000 Toten.
    1936 Hitler lässt die am 16. März entgegen den Bestimmungen des Versailler Vertrags wiedereingeführte Wehrpflicht auf eine Wehrzeit von zwei Jahren verlängern.
    1963 In der Bundesrepublik findet der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga statt, an der 16 Vereine teilnehmen.