Wassili Iwanowitsch Schuiski

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Zar

    Regierungszeit 1606-1610, in der "Zeit der Wirren" (vor der Wahl des ersten Romanow); Vertreter des Bojarenadels gegen den Emporkömmling Boris Godunow, begünstigte den ersten falschen Demetrius und betrieb dann dessen Sturz, um selbst Zar zu werden; unfähig und machtlos gegen die soziale Revolution wie gegen die äußeren Feinde; nach dem Sieg der Polen zur Abdankung gezwungen und ins Kloster verbannt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.