Vorschlag

    Aus WISSEN-digital.de

    Zierton oder Figur vor einer Note. Unterschieden werden kurze und lange Vorschläge. Die Vorschlagsnoten werden kleiner notiert als die normalen Noten. Kurze Vorschläge werden mit einem kleinen Strich durch den Notenhals gekennzeichnet.

    In der Wiener Klassik wurden durchgehende Achtel- oder Sechzehntelketten mit einer Vorschlagsnote beginnend notiert, wenn die jeweils erste von vier Noten ein nicht vorbereiteter harmoniefremder Ton war (siehe Vorhalt). Mitunter dient der Vorschlag auch der rhythmischen Belebung gegenüber einer gleichmäßigen Schreibweise. Besonders kurzen Vorschlägen kommt oft auch motivische Bedeutung zu.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.