Stickstoffsammler

    Aus WISSEN-digital.de

    eine Gruppe von Blütenpflanzen, zu denen u.a. auch die Lupinen und Hülsenfrüchtler gehören, die in Symbiose mit Stickstoffbakterien (auch als Knöllchenbakterien bezeichnet) in den knöllchenartigen Verdickungen ihrer Wurzel diesen Stickstoff in Verbindungen speichern. Verschiedene Pflanzen werden deshalb nur zur Gründüngung angepflanzt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.