Spant

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: (Plural) Spanten;

    1. auf den Kiel aufgesetzte Querrippen (quer oder längs) eines Schiffes aus Holz oder Metall zur Stabilisierung des Rumpfs. Die Planken der Wikingerschiffe wurden mit Tauen am Spant befestigt.
    2. Querträger im Flugzeugbau, ring- oder wandförmig, zur Stabilisierung des Rumpfs.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.