Sir Edward Richard George Heath

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Politiker; * 9. Juli 1916 in Broadstairs, Kent, † 17. Juli 2005 in Salisbury

    Sir Edward Richard George Heath

    Seit 1950 war Heath konservativer Unterhausabgeordneter und von 1970 bis 1974 Premierminister. Heath führte seit 1961 die Beitrittsverhandlungen Großbritanniens zur Europäischen Gemeinschaft. Seine "weiche" Sozialpolitik führte schließlich nach dem Sturz als Premier (1974) auch zur Ablösung als Parteichef; seine Nachfolgerin wurde Margaret Thatcher.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.