9. Juli

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Man ist nie scharfsinniger, als wenn es darauf ankommt, sich selbst zu täuschen und seine Gewissensbisse zu unterdrücken."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 9. Juli

1951 Der Kriegszustand zwischen Deutschland und den meisten Staaten der westlichen Welt wird formell beendet (bzw. seine Aufhebung wird offiziell angekündigt). Damit erhalten die deutschen Staatsbürger im Ausland wieder die gleichen Rechte wie andere Ausländer.
1945 Österreich wird in vier Besatzungszonen aufgeteilt, die den vier Siegermächten USA, Großbritannien, UdSSR und Frankreich unterstellt werden.
1932 Durch den Vertrag von Lausanne wird die Reparationsfrage gelöst. Wegen der Weltwirtschaftskrise war Deutschland trotz Youngplans und Hoover-Moratoriums nicht in der Lage, die ihm im Versailler Vertrag auferlegten Reparationen zu leisten. Gegen die Erstattung einer Restschuld an Frankreich werden die Reparationen aufgehoben.
1807 Preußen muss in den Friedensvertrag mit Napoleon einwilligen. Preußen verliert seinen gesamten Besitz westlich der Elbe, muss die inthronisierten Brüder Napoleons anerkennen und wird zum französischen Satellitenstaat degradiert. Es muss in den Krieg gegen England eintreten und erleidet den Verlust aller polnischen Gebiete.


Quadrat rot.jpg Geboren am 9. Juli

1964 Courtney Love, amerikanische Rockmusikerin und Schauspielerin
1960 Dr. Motte, deutscher DJ, Techno-Musiker und Unternehmer
1957 Marc Almond, britischer Popsänger
1956 Tom Hanks, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
1951 Chris Cooper, US-amerikanischer Schauspieler
1937 David Hockney, englischer Maler und Grafiker
1935 Willem Frederick "Wim" Duisenberg, niederländischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler
1928 Winfred Gaul, deutscher Maler, Grafiker und Objektkünstler
1928 Federico Bahamontes, spanischer Radrennfahrer
1926 Benjamin "Ben" Mottelson, dänischer Physiker
1925 Peter Ludwig, deutscher Unternehmer und Kunstsammler
1916 Sir Edward Richard George Heath, britischer Politiker
1914 Willi Stoph, deutscher Politiker
1908 Minor Martin White, US-amerikanischer Fotograf
1900 Ida Ehre, deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Theaterleiterin
1887 Philipp Harth, deutscher Bildhauer
1879 Ottorino Respighi, italienischer Komponist
1879 Friedrich Adler, österreichischer Sozialist
1868 Gustav Noske, deutscher Politiker
1830 Henry Peach Robinson, britischer Fotograf
1819 Elias Howe, amerikanischer Ingenieur
1771 Christoph Haller von Hallerstein, deutscher Maler
1764 Ann Radcliffe, britische Schriftstellerin
1565 Orazio Gentileschi, italienischer Maler


Quadrat rot.jpg Gestorben am 9. Juli

2002 Rod Steiger, US-amerikanischer Schauspieler
1985 Charlotte von Luxemburg, Großherzogin von Luxemburg
1974 Earl Warren, amerikanischer Politiker
1909 Kasimir Felix Graf Badeni, österreichischer Staatsmann
1856 Amadeo Avogadro, italienischer Physiker und Chemiker
1843 Washington Allston, amerikanischer Maler
1828 Gilbert Stuart, amerikanischer Maler
1797 Edmund Burke, britischer Politiker und Publizist
1791 Jacques Nicolas Tardieu, französischer Kupferstecher
1746 Philipp V. (Spanien), spanischer König
1727 Veronica Giuliani, Zisterzienseräbtissin und Mystikerin
1677 Angelus Silesius, deutscher Dichter
1596 Leonhard Thurneyser, schweizerischer Arzt und Goldschmied
1450 Giovanni d'Alemagna, italienischer Maler
1441 Jan van Eyck, niederländischer Maler