Schaumwein

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Sekt;

    Wein mit viel gelöstem Kohlendioxid, daher schäumend. Herstellungsverfahren: Beim Imprägnierverfahren wird fertig ausgebautem Wein Kohlendioxid zugefügt, beim Gärverfahren wird es in jungem Wein durch die Vergärung zugesetzten Zuckers erzeugt. Trockener Schaumwein enthält bis 10 g/l, süßer bis 50g/l gelösten Zucker. Bekanntestes Gebiet für die Schaumweinherstellung ist die Champagne: von hier stammt der Champagner.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.