Psychodiagnostik

    Aus WISSEN-digital.de

    Durch Untersuchungen mit Tests und Befragungen sowie Analyse der Krankheitsgeschichte durchgeführte Feststellung von Ursachen von psychischen Störungen und Krankheiten. Dabei zieht man vor allem die Erkenntnisse aus den Persönlichkeits-, Eignungs- und Leistungstests heran. Daraus werden Prognosen, Therapieprogramme und Beratungsstrategien ausgearbeitet. Zu den Methoden - etwa Tests, die im Rahmen der Diagnostik entwickelt werden - gehören auch Regeln, Instrumentarien, Hilfestellungen und Anleitungen, damit die psychologisch interessanten Charakteristika erkannt und wissenschaftlich begründet werden. Diese Vorgehensweise kann sich auf Einzelpersonen oder auch auf Gruppen beziehen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.