Proxy

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsch: Stellvertreter,

    Proxy-Server dienen der Reduzierung der über das Internet transportierten Datenmengen. Angebote mit hohen Zugriffszahlen werden auf Proxy-Servern zwischengespeichert und an den Rechner des Users übermittelt. Dadurch muss ein Datenpaket nicht die komplette Strecke zwischen dem Server eines Anbieters und dem heimischen Rechner transportiert werden, was einerseits den Informationsfluss beschleunigt und andererseits die Leitung entlastet. Lediglich wenn sich die angeforderte Seite nicht im Cache des Proxy-Servers befindet, fordert dieser die Seite im Internet an und übermittelt sie anschließend an den Anwender. Proxy-Server übernehmen außerdem häufig die Aufgaben einer Firewall zum Schutz eines Intranets. Internet-Provider nutzen oft Proxy-Server für ihre Tätigkeit.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. August

    1572 In der Bartholomäusnacht kommt es während der Hochzeitsfeierlichkeiten des protestantischen Heinrichs von Navarra mit Margarete von Valois zur Hugenottenverfolgung, angestiftet von der französischen Königinmutter Katharina Medici. In Paris kommt es dabei zu 3 000, auf dem Land zu 10 000 Toten.
    1936 Hitler lässt die am 16. März entgegen den Bestimmungen des Versailler Vertrags wiedereingeführte Wehrpflicht auf eine Wehrzeit von zwei Jahren verlängern.
    1963 In der Bundesrepublik findet der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga statt, an der 16 Vereine teilnehmen.