Coriolan

    Aus WISSEN-digital.de

    sagenhafter römischer Patrizier

    geboren: Anfang 5. Jh. v.Chr

    eigentlich: Gnäus Marcius Coriolanus;

    eroberte 493 v.Chr. die Volskerstadt Corioli; in die Verbannung geschickt, bedrohte er mit einem volskischen Heer seine Vaterstadt Rom (488 v.Chr.); von den Volskern getötet.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.