Carl Gustav von Rosen

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Flieger; * 19. August 1909, † 14. Juli 1977

    Als Italien 1935 in Abessinien einfiel, betätigte von Rosen sich als Rettungsflieger. Im finnisch-sowjetischen Winterkrieg flog er 1939 Kampfeinsätze gegen die vorrückenden Russen. Nach dem Zweiten Weltkrieg ging er nach Äthiopien. Als Oberst sollte er die Luftwaffe des Kaisers aufbauen. Er brauchte zehn Jahre dafür. Im Alter von 59 Jahren startete er noch einmal zu Bombenflügen für Biafra, das gegen Nigeria um die Unabhängigkeit kämpfte. Er überlebte Abstürze und Jägerangriffe. Als von Rosen aber wenig später wieder in Äthiopien arbeitete und Hilfssendungen für Flüchtlinge organisierte, wurde er das Opfer eines Attentats.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.