Blur

    Aus WISSEN-digital.de

    Die englische Popgruppe "Blur" wurde Ende der 1980er Jahre unter dem Namen "Seymour" von Damon Albarn (Gesang), Graham Coxon (Gitarre), Alex James (Bass) und Dave Rowntree (Schlagzeug) in Colchester gegründet. 1989 wurde die Band in "Blur" umbenannt.

    Mit der Single "There's No Other Way" hatten sie 1991 ihren ersten Hit in Großbritannien. Das innovative Pop-Album "The Great Escape" (1995) schließlich wurde der größte kommerzielle Erfolg von "Blur".

    Bekannte Songs: "Girls & Boys", "Parklife", "Song 2" u.a.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.