Betty Williams

    Aus WISSEN-digital.de

    irische Friedensaktivistin; * 22. Mai 1943 in Belfast

    Gründerin der überkonfessionellen nordirischen Friedensbewegung "Women for Peace". Nachdem mehrere Kinder bei einem Terroranschlag ums Leben gekommen waren, initiierte sie 1976 einen Friedensmarsch nach Belfast. 1977 erhielt sie zusammen mit M. Corrigan-Maguire, die ebenfalls eine führende Rolle in der Friedensbewegung spielte, den Friedensnobelpreis für das Jahr 1976. 1978 gaben die beiden Frauen ihre Führungspositionen in der Friedensbewegung auf.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.