Betty Williams

    Aus WISSEN-digital.de

    irische Friedensaktivistin; * 22. Mai 1943 in Belfast

    Gründerin der überkonfessionellen nordirischen Friedensbewegung "Women for Peace". Nachdem mehrere Kinder bei einem Terroranschlag ums Leben gekommen waren, initiierte sie 1976 einen Friedensmarsch nach Belfast. 1977 erhielt sie zusammen mit M. Corrigan-Maguire, die ebenfalls eine führende Rolle in der Friedensbewegung spielte, den Friedensnobelpreis für das Jahr 1976. 1978 gaben die beiden Frauen ihre Führungspositionen in der Friedensbewegung auf.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.