Betteln

    Aus WISSEN-digital.de

    das Bestreiten des Lebensunterhalts aus mildtätigen Gaben Dritter. Im Mittelalter war das Bettelm gesellschaftlich anerkannt, da der Arme ein durch die Religion verbrieftes Recht auf Hilfe hatte. Ebenso hatte der Reiche die Pflicht zu helfen. In der modernen Gesellschaft wird das Betteln mit Hinweis auf die staatlichen Hilfen (Sozialhilfe) abgelehnt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. November

    1920 Das finnische Parlament will der Vorherrschaft der schwedischen Sprache in Finnland mit einem neuen Sprachengesetz begegnen.
    1982 Die so genannte Thames Barrier, das zu diesem Zeitpunkt größte bewegliche Hochwasserwehr der Welt, wird in London in Betrieb genommen.
    1999 Die Vereinten Nationen haben das Programm "Öl gegen Lebensmittel" lediglich für 14 Tage verlängert. Als Reaktion darauf bricht der Irak alle Öllieferungen ab, die ihm das gegen ihn verhängte Wirtschaftsembargo noch erlaubt hat.