Betriebspsychologie

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Arbeits- bzw. Industriepsychologie oder Organisationspsychologie;

    Teilgebiet der Angewandten Psychologie. Das Gebiet Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (ABO) bildet einen wichtigen Schwerpunkt bei der Ausbildung zum Psychologen. Gegenstand der Untersuchungen sind die zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb von Teams, Arbeitsgruppen, Abteilungen etc. in einem Betrieb, der diese Zusammenarbeit organisiert. Unter psychologischen Gesichtspunkten werden Arbeitsaufgaben, Führung und Organisation des Betriebes, das Betriebsklima, die Führungseigenschaften der leitenden Mitarbeiter etc. analysiert. Dabei werden auch personenbezogene Aspekte untersucht, Probleme mit der (körperlichen und geistigen) Arbeitsbelastung, Gesundheitsmaßnahmen, Fragen der Arbeitshaltung und -motivation, aber auch Maßnahmen wie Aus-, Fort- und Weiterbildung erörtert. In Konfliktsituationen werden Beratung und psychologische Hilfe angeboten.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.