Betriebskrankenkasse

    Aus WISSEN-digital.de

    innerbetriebliche Sozialversicherungseinrichtung, die mit Zustimmung der Geschäftsleitung eingerichtet wird, jedoch unter der Voraussetzung, dass das Unternehmen auf lange Sicht hin mindestens 1 000 Mitarbeiter hat. Besteht eine Betriebskrankenkasse, so sind die Arbeitnehmer des Betriebs darin pflichtversichert. Seit 1996 können sich auch Arbeitnehmer, die nicht zum Betrieb gehören, freiwillig in einer Betriebskrankenkasse versichern. Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen jeweils die Hälfte des Beitrags für die Betriebskrankenkasse. Die Leistungen der Betriebskrankenkasse müssen dem Leistungsumfang der bestehenden Ortskrankenkassen angepasst sein.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.