Berufsverbot

    Aus WISSEN-digital.de

    nach Rechtsbruch unter Missbrauch der Berufsprivilegien oder massiven Verstößen gegen die berufsinternen Regeln ausgesprochene Untersagung dieser Berufsaufübung, für einen bestimmten Zeitraum oder auf Dauer. Das Berufsverbot kann bei bestimmten Berufen von Berufsgerichten verhängt werden (z.B. Rechtsanwälte, Ärzte).

    Daneben ist im Strafprozess im Sinne des § 70 Strafgesetzbuch das Berufsverbot eine Maßregel der Besserung und Sicherung.

    In der öffentlichen Diskussion wird der Begriff vielfach auf die Auswirkungen des Extremistenbeschlusses angewendet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.