Berufsfreiheit

    Aus WISSEN-digital.de

    Ein Grundrecht, welches in Artikel 12 Absatz 1 Grundgesetz geregelt ist. Es ist ein Recht, das allen Deutschen im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz zusteht. Satz 1 des Artikel 12 Absatz 1 Grundgesetz schützt die Freiheit der Wahl des Berufes, der Wahl des Arbeitsplatzes und der Wahl der Ausbildungsstätte. Absatz 2 und 3 sollen den Zwang zu einer bestimmten Tätigkeit (Zwang zur Erbringung bestimmter, einzelner Arbeitsleistungen) und Zwangsarbeit (Zwang zum Einsatz der gesamten Arbeitskraft in bestimmter Weise) ausschließen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. November

    1920 Das finnische Parlament will der Vorherrschaft der schwedischen Sprache in Finnland mit einem neuen Sprachengesetz begegnen.
    1982 Die so genannte Thames Barrier, das zu diesem Zeitpunkt größte bewegliche Hochwasserwehr der Welt, wird in London in Betrieb genommen.
    1999 Die Vereinten Nationen haben das Programm "Öl gegen Lebensmittel" lediglich für 14 Tage verlängert. Als Reaktion darauf bricht der Irak alle Öllieferungen ab, die ihm das gegen ihn verhängte Wirtschaftsembargo noch erlaubt hat.