Bergisch Gladbach

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt in Nordrhein-Westfalen; 85 bis 280 m ü. NN; ca. 106 000 Einwohner.

    Erdbebenwarte; Industriestandort.

    Kunst und Kultur

    Die neuromanische Kirche St. Laurentius in Bergisch Gladbach enthält Heiligenfiguren aus dem Jahr 1411. In Bensberg steht das Anfang des 18. Jh.s erbaute Jagd- und Lustschloss des Herzogs Johann Wilhelm II. von Berg (Jan Wellem).

    Geschichte

    Bensberg wurde 1139 erstmals urkundlich erwähnt, bereits im 10. Jh. soll sich hier eine Befestigungsanlage befunden haben.

    Bergisch Gladbach entwickelte sich im 19. Jh. aus mehreren Siedlungen zur Großstadt (1856 Stadtrecht). 1975 vereinigten sich die Städte Bergisch Gladbach und Bensberg unter den Namen Bergisch Gladbach.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.