Ausdruck (Kulturwissenschaft)

    Aus WISSEN-digital.de

    Gebilde der Kunst und Literatur, aber auch der Technik und Wirtschaft werden auf ihre geistigen und seelischen Inhalte und Gegenstände untersucht, sie werden als Träger von Ausdruckswerten, als verstehbar gesehen. Diese Ansicht wurde in Deutschland vor allem durch W. Dilthey propagiert und hat vor allem in der Ästhetik zu tieferen Einsichten geführt (phänomenologische und psychologische Ästhetik).



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.