Ausdruck (Kulturwissenschaft)

    Aus WISSEN-digital.de

    Gebilde der Kunst und Literatur, aber auch der Technik und Wirtschaft werden auf ihre geistigen und seelischen Inhalte und Gegenstände untersucht, sie werden als Träger von Ausdruckswerten, als verstehbar gesehen. Diese Ansicht wurde in Deutschland vor allem durch W. Dilthey propagiert und hat vor allem in der Ästhetik zu tieferen Einsichten geführt (phänomenologische und psychologische Ästhetik).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. September

    1925 Der internationale Wetterdienst kann nach der Eröffnung der Rundfunkstation Julianehaab auf Grönland dank verbesserter Arbeitsbedingungen genauere Prognosen liefern.
    1981 Der Demonstrant Klaus Jürgen Rattay wird in den Unruhen getötet, die der Räumung von besetzten Häusern in Westberlin folgen.
    1998 Die erste Hilfslieferung mit deutschen Lebensmitteln erreicht den südlichen Teil des Sudans. Der Transport wird von der Bundesluftwaffe durchgeführt.