Artturi Ilmari Virtanen

    Aus WISSEN-digital.de

    finnischer Biochemiker; * 15. Januar 1895 in Helsinki, † 11. November 1973 in Helsinki

    erhielt 1945 den Nobelpreis für Chemie für seine Untersuchungen auf dem Gebiet der Agrikultur- und Nahrungsmittelchemie (Bodenbakterien, Gärungsprozesse, Käsereifung usw.). Virtanen untersuchte die Prozesse, die bei der Milchverarbeitung und Käseherstellung mit Bakterien von Bedeutung waren. Es gelang ihm verschiedene Säuren und lebensnotwendige Stoffe zu isolieren, um deren Einfluss auf die chemischen Reaktionen im lebenden Organismus besser beschreiben zu können. Seine Erkenntnisse führten zu wesentlichen Verbesserungen in der Nahrungsmittelkonservierung.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.