Antiochos III. der Große

    Aus WISSEN-digital.de

    syrischer König; * 242 v.Chr., † 187 v.Chr.

    aus der Dynastie der Seleukiden;

    Antiochos III. der Große; Büste

    warf aufständische Satrapen am Tigris nieder, unterlag in der großen Schlacht bei Rapheia (217 v.Chr.) gegen Ptolemäus IV., zog siegreich nach dem Osten gegen Meder und Parther, nahm Hannibal als Flüchtling auf, geriet mit Rom in Konflikt und unterlag den Römern in der Schlacht bei Magnesia 190 v.Chr. (Verlust Kleinasiens).



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.