Andrew Victor Schally

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Mediziner; * 30. November 1926 in Wilna (Polen)

    Schally leistete zusammen mit Roger Guillemin bedeutende Arbeiten auf dem Gebiet der Hormon- und Eiweiß-Forschung. Insbesondere zu den Peptidhormonen und den Endorphinen erzielten sie bahnbrechende Erkenntnisse. 1977 erhielten die beiden Forscher die Hälfte des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin; die andere Hälfte ging an Rosalyn Yalow, deren Forschungen es ermöglicht hatten, auch kleinste Mengen an Hormonen und körpereigenen Substanzen zu bestimmen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.