Albrecht II. (Mainz)

    Aus WISSEN-digital.de

    Kurfürst von Mainz; * 28. Juni 1490 in Berlin, † 24. September 1545 in Mainz

    Sohn des Kurfürsten Johann Cicero von Brandenburg; Erzbischof von Magdeburg und Mainz; 1518 Kardinal. Albrecht übernahm von Leo X. die Ablassverkündung; durch den Ablasshandel in seinen Gebieten wollte er seine nicht unbeträchtlichen Schulden begleichen. Der Erzbischof wurde später ein wichtiger Vertreter der Gegenreformation in Deutschland.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.