Airbag

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch)

    Sicherheitssystem, das beim Frontalzusammenstoß eines Autos die Insassen vor gefährlichen Verletzungen des Kopfes und Oberkörpers bewahrt. Elektromechanische oder elektronische Sensoren erkennen Unfälle mit Aufprallgeschwindigkeiten ab etwa 18 km/h, worauf ein pyrotechnisch (feuerwerkstechnisch) aktivierter Gasgenerator in der Lenkradnabe innerhalb von etwa 30 Millisekunden einen Luftsack (Airbag) vor dem Fahrer aufbläst. Gleichzeitig beseitigt ein ebenfalls pyrotechnisch angetriebener Gurtstraffer "die Lose" des Anschnallgurtes.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Oktober

    1414 König Siegmund garantiert dem Theologen Jan Hus, der die Rückkehr zur Armut der Urkirche fordert, freies Geleit für das Konstanzer Konzil. Trotzdem wird Hus in Konstanz als Ketzer verurteilt.
    1817 Auf der Wartburg treffen sich etwa 600 deutsche Studenten zum Gedenken an den Sieg in der Völkerschlacht bei Leipzig; das Wartburgfest wird zu einer Demonstration für Freiheit und Einheit.
    1938 Arabische Freischärler besetzen die Altstadt von Jerusalem, darunter auch die heiligen Stätten.