Airbag

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch)

    Sicherheitssystem, das beim Frontalzusammenstoß eines Autos die Insassen vor gefährlichen Verletzungen des Kopfes und Oberkörpers bewahrt. Elektromechanische oder elektronische Sensoren erkennen Unfälle mit Aufprallgeschwindigkeiten ab etwa 18 km/h, worauf ein pyrotechnisch (feuerwerkstechnisch) aktivierter Gasgenerator in der Lenkradnabe innerhalb von etwa 30 Millisekunden einen Luftsack (Airbag) vor dem Fahrer aufbläst. Gleichzeitig beseitigt ein ebenfalls pyrotechnisch angetriebener Gurtstraffer "die Lose" des Anschnallgurtes.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.